Skip to main content

Vorteile einer Angelliege zu einem Feldbett?

So mancher Angler hat sich schon zwischen den beiden entscheiden müssen. Die Karpfenliege oder das Feldbett ? Die Karpfenliege bietet gegenüber einem Feldbett einige Vorteile.

Die Vorteile der Karpfenliege

Polsterung

Die Karpfenliege besitzt eine weiche und dicke Polsterung. Das ist wichtig, falls die Schlaf- oder Ruhezeit länger andauert. Es gibt Modelle bei denen ein Kissen in der Polsterung integriert ist. Durch die weiche Matratze ist der Liegekomfort deutlich höher als bei einem klassischen Feldbett.

Stabilität und Stand

Durch die 6 Füße, manche Modelle haben auch 8 Füße, ist ein stabiler Stand gewährleistet. Da die Füße in der Regel höhenverstellbar sind, kann man diese dem Untergrund anpassen. Die Liege wackelt nicht, und die Gefahr des Umfallens ist minimiert.

Die Liegefläche

Die Liegefläche der Karpfenliege ist geräumiger als die Fläche eines Feldbettes. Man hat mehr Platz zur Verfügung und das Liegegefühl ist besser. Nach einer langen Zeit des Angelns, kann man sich gut auf der Liege ausstrecken und es sich gemütlich machen.




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*